• Neue Homepage der NMS Matrei am Brenner
        • Skitraining
          • Hinter den Kulissen des Landestheaters

            Einmal einen Blick hinter die Bühne zu werfen - diese Gelegenheit bot sich am 25. November den SchülerInnen der 4a-Klasse, die gemeinsam mit Frau Claudia Auer und Frau Monika Peer-Riedl nach Innsbruck ins Landestheater fuhren. Die unterschiedlichsten Handwerker tragen zu einem gelungenen Bühnenbild und zur ausgeklügelten Technik hinter der Bühne bei - ein interessanter Einblick in die Berufswelt für unsere Viertklässler!

          • Weihnachten im Schuhkarton

            Nun sind sie endlich fertig! Die zahlreichen Pakete mit den Geschenken für bedürftige Kinder konnten nun übergeben werden. Zahlreiche Klassen hatten bei dieser von Frau Knapp Sophie initiierten Aktion teilgenommen. Allen SchülerInnen und Schülern, die daran teilgenommen haben, gilt ein herzliches Dankeschön.

          • Besuch des Klärwerks in Innsbruck

            Die 2a-Klasse besuchte im Rahmen des Biologie-Unterrichts gemeinsam mit Frau Siegl Karin und Frau Kuen Theresa das Klärwerk in Innsbruck. Dabei konnten die drei Stufen der Abwasserreinigung beobachtet werden: die mechanische, die biologische und die chemische Reinigung. Faszinierend, wie aus einer braunen Brühe glasklares Trinkwasser wird, das schließlich wieder in den Inn geleitet wird. Im Anschluss an die Führung im Klärwerk gab es noch einen kurzen Spielplatzbesuch. Ein Dankeschön gilt Frau Siegl Karin, die für die Klasse den Ausflug ins Klärwerk organisiert hat und Frau Kuen für die Begleitung der Klasse.

          • Preisverteilung "Mit Mitgefühl führen"

            Der Lions-Club Stubai-Wipptal trat auch heuer wieder an unsere Schule heran, damit einige Klassen am Plakatwettbewerb unter dem Motto "Mit Mitgefühl führen" teilnehmen. Am 7. November war es dann soweit. Eine fachkundige Jury hatte die Siegerplakate ausgewählt und die Gewinner (Fattor Livia 3. Platz, Elias Eller 2. Platz, Hörtnagl Hannah 1. Platz) wurden vom Vize-Präsident Karl Marmsoler und einer Abordnung des Lions-Club ausgezeichnet. Das Siegerplakat von Hannah Hörtnagl nimmt an der Ausscheidung für das Österreichplakat in Wien teil. Für alle TeilnehmerInnen gab es als Belohnung für die tollen Arbeiten einen Faschingskrapfen und zusätzlich gab es vom Lions-Club noch eine finanzielle Zuwendung für die Schulkassa. Wir gratulieren den ausgewählten Preisträgern und bedanken uns beim Lions-Club Stubai-Wipptal recht herzlich.

      • Überschrift

      • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Sint, adipisci, quibusdam, ad ab quisquam esse aspernatur exercitationem aliquam at fugit omnis vitae recusandae eveniet.

        Inventore, aliquam sequi nisi velit magnam accusamus reprehenderit nemo necessitatibus doloribus molestiae fugit repellat repudiandae dolor. Incidunt, nulla quidem illo suscipit nihil!Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. 

          • Hinter den Kulissen des Landestheaters

            Einmal einen Blick hinter die Bühne zu werfen - diese Gelegenheit bot sich am 25. November den SchülerInnen der 4a-Klasse, die gemeinsam mit Frau Claudia Auer und Frau Monika Peer-Riedl nach Innsbruck ins Landestheater fuhren. Die unterschiedlichsten Handwerker tragen zu einem gelungenen Bühnenbild und zur ausgeklügelten Technik hinter der Bühne bei - ein interessanter Einblick in die Berufswelt für unsere Viertklässler!

          • Weihnachten im Schuhkarton

            Nun sind sie endlich fertig! Die zahlreichen Pakete mit den Geschenken für bedürftige Kinder konnten nun übergeben werden. Zahlreiche Klassen hatten bei dieser von Frau Knapp Sophie initiierten Aktion teilgenommen. Allen SchülerInnen und Schülern, die daran teilgenommen haben, gilt ein herzliches Dankeschön.

          • Besuch des Klärwerks in Innsbruck

            Die 2a-Klasse besuchte im Rahmen des Biologie-Unterrichts gemeinsam mit Frau Siegl Karin und Frau Kuen Theresa das Klärwerk in Innsbruck. Dabei konnten die drei Stufen der Abwasserreinigung beobachtet werden: die mechanische, die biologische und die chemische Reinigung. Faszinierend, wie aus einer braunen Brühe glasklares Trinkwasser wird, das schließlich wieder in den Inn geleitet wird. Im Anschluss an die Führung im Klärwerk gab es noch einen kurzen Spielplatzbesuch. Ein Dankeschön gilt Frau Siegl Karin, die für die Klasse den Ausflug ins Klärwerk organisiert hat und Frau Kuen für die Begleitung der Klasse.

          • Preisverteilung "Mit Mitgefühl führen"

            Der Lions-Club Stubai-Wipptal trat auch heuer wieder an unsere Schule heran, damit einige Klassen am Plakatwettbewerb unter dem Motto "Mit Mitgefühl führen" teilnehmen. Am 7. November war es dann soweit. Eine fachkundige Jury hatte die Siegerplakate ausgewählt und die Gewinner (Fattor Livia 3. Platz, Elias Eller 2. Platz, Hörtnagl Hannah 1. Platz) wurden vom Vize-Präsident Karl Marmsoler und einer Abordnung des Lions-Club ausgezeichnet. Das Siegerplakat von Hannah Hörtnagl nimmt an der Ausscheidung für das Österreichplakat in Wien teil. Für alle TeilnehmerInnen gab es als Belohnung für die tollen Arbeiten einen Faschingskrapfen und zusätzlich gab es vom Lions-Club noch eine finanzielle Zuwendung für die Schulkassa. Wir gratulieren den ausgewählten Preisträgern und bedanken uns beim Lions-Club Stubai-Wipptal recht herzlich.

    • Anmelden

    • 1. Elternsprechtag

      Dienstag, 29.11.2022
    • Fotogallery

        Noch keine Daten zum Anzeigen